in development

ATOM

Im Atem der siebziger Jahre erzählt ATOM die Geschichte von Tom, der, von der sexualisierten Freizügigkeit der Erwachsenen bedrängt, sich zunächst in seine reiche Innenwelt zurückzieht.

Als 13jähriger öffnet er sich, glaubt in der Musik beim Schlagzeugspielen seinen eigenen Ausdruck zu finden, doch angezogen vom verlockenden Glam und Glitter der achtziger Jahre, gerät er in eine Teenager-Casting Band und damit in den Strudel eines kurzatmigen fremdbestimmeten Erfolgs.

Nach diesem Scheitern begibt er sich in eine dunkle Blase von Sex und Drogen, bis er endlich in der Stille eines Augenblicks seinen eigenen Atem findet.

Buch & Regie: Mario Stahn, Scriptdevelopment: Eleni Ampelakiotou, Produzentin: Bettina Morlock

ATOM